Wartung / Instandsetzung sämtlicher Fabrikate

Regelmäßige Autoinspektionen schreiben alle Hersteller für die von ihnen produzierten Fabrikate vor. Der Check dient dazu, die Betriebssicherheit des Fahrzeugs zu gewährleisten und defekte Bauteile und Fehler frühzeitig ausfindig zu machen. Darüber hinaus sind nach einer gewissen Zeit bestimmte Wartungsarbeiten am Auto durchzuführen, die Auswirkungen auf den Motor, das Getriebe oder die Funktionstüchtigkeit des Fahrzeugs haben können. Dazu gehören der Ölwechsel, der Austausch von Luft- und Pollenfiltern, die Wartung der Klimaanlage und die Überprüfung der Bremsen auf Verschleiß sowie die Überprüfung der  gesamten Fahrwerksteile. Im Kfz-Meisterbetrieb Körner führen wir Autoinspektionen nach Herstellerangaben an sämtlichen Pkw-Typen und Nutzfahrzeugen bis zu 3,5 Tonnen aus. Die Serviceintervalle weichen bei einzelnen Fahrzeugtypen voneinander ab. Moderne Pkws verfügen über eine elektronische Serviceintervallanzeige, die Ihnen den Zeitpunkt der nächsten Autoinspektion anzeigt.

In Abhängigkeit von den Herstellerangaben werden von unserem ausgebildeten Fachpersonal sämtliche vorgeschriebenen Leistungen der Autoinspektion ausgeführt. Zu den Arbeiten gehören die Überprüfung der Bremsen und der Bremsflüssigkeit. Eine regelmäßige Wartung und Überprüfung kann sich entscheidend auf die Lebensdauer Ihres Autos und die Sicherheit Ihres Fahrzeugs im Straßenverkehr auswirken. Verschleißteile werden erst nach Rücksprache durch neue Teile ersetzt.

Unser professionell ausgebildetes Team übernimmt sämtliche Tätigkeiten von der Motorinstandsetzung über Getriebeinstandsetzung bis hin zu Reparaturen an Kupplung und Bremsanlage. Die Diagnosemöglichkeiten schließen die Fehler- und Schadensfeststellung an Mechanik und Elektronik, am Motor, an der Zündanlage und an der Diesel- oder Benzineinspritzung. Ausserdem führen wir auch eine chemische Reinigung des Partikelfilters durch, wenn herkömmliches Freibrennen nicht mehr möglich ist.